Software für Bauprojekte – Das sind die wichtigsten Funktionen

Computerdienstleistungen Blog

Planungsbüros müssen Bauprojekte professionell planen. Um das Tun zu können und seine Projekte effizient und nach System ausführen zu können, ist es neben qualifizierten Mitarbeiter wie Ingenieuren und Architekten wichtig, eine gute Software für Bauprojekte von zum Beispiel der DATEX Software GmbH zu benutzen. Eine solche Software sollte auf jeden Fall bestimmte Funktionen haben, welche in diesem Beitrag genauer erläutert werden.

Wichtig bei einer guten Software für Bauprojekte ist auf jeden Fall die Bedienbarkeit. Diese sollte einfach sein und sehr benutzerfreundlich, sodass man auch neue Mitarbeiter schnell einweisen kann und diese sich leicht zurechtfinden. Zudem ist es notwendig, dass die Software eine gewisse Flexibilität aufweist, damit man je nach Wachstum des Büros und der Projekte später noch viele Anpassungen vornehmen kann. Eine gute Software für das Managen von größeren Bauprojekten sollte außerdem verschiedene Geräte unterstützen. So kann man dann zum Beispiel im Büro vom Laptop aus oder direkt vor Ort auf der Baustelle mit dem Handy oder dem Tablet auf das Projekt zugreifen. Die wichtigsten Fakten über das Bauprojekt sollten über die Software visualisiert worden sein, sodass es einfach ist sich einen Überblick zu verschaffen oder Externen und neuen Mitarbeitern den aktuellen Stand mitzuteilen.
Außerdem lassen sich mit einer guten Software für Bauprojekte alle üblichen Projektmanagement Funktionen abbilden. Die wichtigsten Funktionen sind die Zeiterfassung, welche vor allem für das Controlling für das jeweilige Projekt eine entscheidende Rolle spielt. Außerdem sollte es eine Funktion für CRM (Customer-Relationship-Management) aufweisen, sodass die Kundenbindung für das Beziehungsmanagement verstärkt werden kann. Weitere Funktionen sind das Managen von verfügbaren Ressourcen wie Mitarbeitern, das Management von Dokumenten und die Kalkulation des Honorars. Die wohl wichtigste aller Funktionen ist die Zeiterfassung. Diese ist eine Grundlage für das Controlling und gilt als Grundlage nicht nur für Bauprojekte, sondern für Projekte verschiedenster Art. Dort sollte man nicht sparen, sondern darauf achten, dass die Software hier einwandfrei funktioniert, sodass alle Mitarbeiter hier einfach und schnell ihre absolvierten Stunden eintragen können. Das Ganze geschieht mithilfe der Software digital.
Wichtige Features der Zeiterfassung sind auch das Eintragen von Urlaub, Anwesenheit sowie die Erstattung von Reisekosten. Auch noch wichtig ist das Liquiditätsmanagement in Bauprojekten. Die Liquidität sollte man als Büro für Planung immer gewährleisten können, um auf lange Sicht gegenüber der Konkurrenz bestehen zu können. So sollte man in der Software die Möglichkeit haben, alle seine Ausgaben und Einnahmen (auch erwartete) festhalten zu können und jeweils in Perioden gegenüberstellen zu können. Bei der Planung des gesamten Gewinns muss man den Umsatz, den geplanten Aufwand an Personal und Ressourcen sowie weitere Ausgaben des Betriebs berücksichtigen. Funktionen hierfür muss die Software auf jeden Fall mitbringen.

Teilen  

24 April 2020

Computer Services als Dienstleister eines Unternehmens nutzen

In der heutigen Zeit kann ein Unternehmen nur dann erfolgreich agieren und handeln, wenn die dafür notwendige IT-Infrastruktur vorhanden ist. Doch entsprechende Mitarbeiter vorzuhalten bzw. notwendige Prozesse einzuführen, kann sehr kostspielig werden, weshalb speziell kleinere Unternehmen darunter leiden.<br/>In unserem Betrieb haben wir uns deshalb dazu entschlossen, verschiedene Computer Service Anbieter als externe Dienstleister zu engagieren. Auf diese Art und Weise konnten wir den damit verbundenen Aufwand gering halten, ohne jedoch in Bezug auf die IT Einschränkungen hinnehmen zu müssen.<br/>Die vielen verschiedenen Computer Services werden dabei gemäß ihrer Spezialisierung eingesetzt, so dass beispielsweise Hardware-Ausstattung und Netzwerk von Spezialisten umgesetzt werden. Wie eine solche Integration klappt und wie sich der Alltag damit im Unternehmen wandelt, möchte ich in meinem Blog thematisieren. Seid daher gespannt auf die Einblicke, welche euch erwarten werden.<br/>